Die drei Fragezeichen ???


The three investigators

Die amerikanische Buchreihe "The three investigators" oder im Deutschen "Die drei ???" ist in den verschiedesten Ländern erfolgreich, in Deutschland besonders auch als Hörspiel. Die drei Hauptakteure sind Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews.

Entstehung

Die Geschichten über drei Jungen die in der Gegend von Rocky Beach als Detektive zahlreiche Fälle lösen, werden nicht nur in Büchern, sondern auch als Hörspiele und in einigen Kinofilmen veröffentlicht.

Geschrieben wurden diese Krimi Anfang der 60ger Jahre von dem Journalisten Robert Arthur. Als enger Freund Alfred Hitchcocks kam er auf die Idee dessen Namen für die Geschichte der Fragezeichen zu nehmen und somit mehr Aufmerksamkeit auf die Jugendbuchserie zu lenken. Auch wenn Hitchcocks Name bis 2005 in und auf den Büchern und Hörspielen zu finden war, so war er nie Autor der Serie, wie viele irrtümlicherweise annehmen.

Im Zeitraum von 1964 bis 68 erschienen 8 Bücher. Dieses Schreibtempo ist selbst für eine Buchreihe ein sehr schnelles und ungewöhnliches, was für den Autor sehr schwer einzuhalten ist. Da der Verlag aber weiterhin das Erscheinen von zwei Büchern pro Jahr anordnete suchte sich Arthur seiner Meinung nach geeignete Co-Autoren, die auch nach seinem Tod im Mai 1969 die Serie weiterführten.

In Amerika selbst waren die Geschichten von Justus, Peter und Bob nicht erfolgreich, was auch der Grund für das Einstellen der Serie ab 1987 war. Da die Leser und Hörer in Deutschland allerdings mehr forderten wurde die Serie sechs Jahre später mit dem gleichen Konzept von deutschen Autoren weitergeführt. Nach einer Pause ab 2005 erschienen im April 2008 nun endlich die neuen.

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Bücher zu denn zahlreichen Fällen von den drei Fragezeichen zu bestellen.

Bestellen Sie die Spannenden Fälle von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ganz einfach und bequem über den Online Shop von Amazon, klicken Sie einfach HIER.

 

 

 

Hauptpersonen

In jeder der Zahlreichen Bände der drei ??? erscheinen die drei Jugendlichen Justus (Just) Jonas, Peter Shaw und Robert Andrews (meistens kurz und bündig Bob genannt).

- Justus Jonas gründet das Detektivbüro, welches sich auf dem Schrottplatz seines Onkels und seiner Tante in einem alten Wohnwagen befindet. Dieser Wohnwagen ist komplett ausgestattet mit Computer, Telefon und sogar einem Fotolabor.
Der pummelige Junge, der seine Eltern schon sehr früh verlor und aus diesem Grund bei seinen Verwandten wohnt, treibt alle Menschen seines Umfeldes mit seiner geschwollenen Art zu sprechen zur Weißglut. Doch dass verzeihen ihm seine Freunde, denn in seinem genialen Kopf findet sich zumeist die Lösung zu den kniffligsten Fällen. Als Kind soll er Star in der Fernsehserie die kleinen Strolche gewesen sein. Seine spätere Freundin ist Hollywoodschauspielerin.


- Peter Shaw ist der größte von den drei Fragezeichen. Gleichzeitig ist er der ängstlichste. Er übernimmt meistens die Verbrecherjagd. Seine Dietrichsammlung hilft ihm dabei jegliche Türen zu öffnen und da er zudem noch sehr Technik - interessiert ist, kann er in späteren Jahren auch Autos reparieren. So hat er als er älter wird als erster ein Auto und eine Freundin.

- Bob Andrews ist bei den dreien für das Archiv und die Recherche zuständig. Doch dass passt auch am besten zu ihm, da er ein absoluter Bücherwurm ist und am Nachmittag in der Bücherei der Stadt arbeitet. Sehr nützlich für die drei ist es auch, dass Bobs Vater Reporter ist.