Unterhaltszahlung


Detektive sorgen für die Zahlung von Unterhalt

In manchen Fällen versucht sich der ehemalige Partner um Unterhaltzahlungen für die gemeinsamen Kinder zu drücken. Da kann ein Privatdetektiv helfen. Die Ermittler haben spezielle Wege um an die notwendigen Beweise zu kommen.

Anspruch auf Unterhalt

In der heutigen Zeit gibt es immer mehr Scheidungskinder, die zumeist bei der Mutter aufwachsen. Doch häufig fällt es einem Elternteil allein schwer, alle Zahlungen allein zu tätigen. Deshalb gibt es klare Festlegungen zu den Unterhaltszahlungen.

Wenn der ehemalige Lebenspartner die Unterhaltszahlungen zur Überlebenssicherung verweigert, ist dies schwer vor Gericht zu beweisen.

Oftmals behaupten Ex-Partner nicht genug Geld für ihren eigenen Lebensunterhalt zu besitzen, um den Unterhalt nicht bezahlen zu müssen. Ein Privatermittler kann beweisen, das die Liquidität (das Zahlungsvermögen) des Ex-Partners durchaus ausreichend ist.

Detektive helfen aber auch den Ex Partnern, die zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet wurden. Nicht immer ist klar, ob die Höhe des geforderten Unterhalts noch gerechtfertigt ist. Durch eine zu große räumliche Distanz seit der Trennung beispielsweise kann es schwierig sein, diesen Beweis anzutreten. Detektive können dabei helfen.

Buchtipp in Unterhaltsfragen

Die Rechtsanwältin Anja Schneider gibt Ratschläge und das für beide Seiten. Egal, ob sie sich vor überhöhten Unterhaltszahlungen schützen wollen oder das volle Geld, was ihnen zusteht einstreichen. Dieses Buch ist hilfreich, wenn sich eine Schwidung ankündigt oder bereits begonnen hat. Auf komplizierte Sprache ist weitestgehend verzichtet worden. So ist dieser Ratgeber für jeden leicht verständlich und ein guter Helfer bei weitreichenden Entscheidungen. Als Bezugsquelle empfehlen wir den Discounter www.Amazon.de. Klicken Sie bei Interesse einfach auf den Button: "Kaufen bei Amazon".

Anzeigen zu Unterhaltszahlung

Hier finden Sie weitere Anzeigen zum Thema Unterhalt und Unterhaltszahlungen.